Anlagenbau Südtirol

Der WEGER Anlagenbau liefert und montiert seit über 30 Jahren das komplette Programm für Ihre Be- und Enlüftungssysteme und bemüht sich seither stets in allen Fragen im Bereich Luft- und Klimatechnik ein kompetenter Ansprechpartner zu sein. Das Unternehmenskonzept ist dabei unverändert geblieben: Zuverlässigkeit und Flexibilität in Kombination mit Tradition und Innovation. Industrielle Fertigungsmethoden und handwerkliche Leistung sind die Grundlagen des Erfolgs.

Anfangs diente die Garage des Firmengründers Walter Weger in Ehrenburg/Südtirol als erste Produktionsstätte für die Herstellung von Luftleitungen und Formteilen. Dort wurden Lüftungskanäle sowohl für die Montage im Inland als auch für den Verkauf im Ausland produziert. Nach bescheidenen Anfängen im Jahr 1977 wuchs die Firma WEGER zu einem vorbildlichen und weltweiten agierenden Unternehmen, welches sich durch Fachwissen, Flexibilität in der Produktion und Montage sowie kurzen Lieferzeiten zu einem kompetenten und zuverlässigen Partner entwickelt hat. Heute wird in einer Werkhalle von über 2.000 m² hauptsächlich sendzimir-verzinktes Stahlblech zu Luftkanälen und Formteilen für den Eigenverbrauch verarbeitet. Ergänzend dazu ermöglicht eine hausinternen Edelstahl- Abteilung die Bearbeitung von Inox, Kupfer und Aluminium zu hochwertigen Kanälen. Das Fertigen von Spezialteilen in jeglicher Blechart ist ein weiterer Schritt den Anforderungen bzw. Wünschen und Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden. Dank einer hochqualifizierten Konstruktionsabteilung fertigt WEGER neben den lüftungstechnischen Bauteilen auch Verkleidungen, Abdeckungen, Tragkonstruktionen, Gebrauchsgegenstände und Sonderanfertigungen auf Kundenwunsch an. WEGER sucht nach der optimalen Lösung für die Bedürfnisse der Kunden.

Die Blechverarbeitungstätte wird fortlaufend auf dem neuesten Stand der Technik gebracht und verfügt über ein vollautomatisches Stanz- Laser- und Plasmazentrum. Die Maschinen ermöglichen eine erhebliche Steigerung der Produktivität mit hohen Qualitätsanforderungen. Das kontinuierliche Wachstum des Unternehmens mit einem hochmodernen Maschinenpark, welcher eine rationelle Anfertigung der Lüftungskanäle und Formteile ermöglicht, hat zu Folge, dass pro Monat bis zu 35.000 Quadratmeter senzimir-verzinktes Stahlblech sowie hochwertiges Chromnickel und Edelstahl verarbeitet werden.

Der Luftkanalbau stellt hohe Anforderungen. Alle Kanäle und Formteile werden nach DIN Norm 24157 gefertigt und die Ermittlung der Kanaloberfläche erfolgt nach DIN 18379. Längs- und Quernähte werden gefalzt; Formteile sind mit Pittburg-, Schnapp- oder Stehfalz und je nach Bauteilabmessungen punktgeschweißt. Die Standardlängen für Kanäle betragen 1.000 mm, 1.500 mm und 2.000 mm, die Kantenlänge im Querschnitt max. 5.000 mm. Sämtliche Teile werden mit Verbindungsrahmen und mit kaltgezogenen Spezialprofilen mit innenliegender Dichtung gefertigt und abschließend mit Dichtungsmasse an den Ecken versehen. Aufgrund dieser beiden Faktoren – Dichtungsmasse im Profil und Dichtungsmasse in den Ecken – erreichen WEGER Lüftungskanäle ohne zusätzlichen Mehraufwand und ohne Mehrkosten die Dichtungsklasse C bei 200 Pa.
WEGER Luftleitungen werden nach Wunsch des Kunden bzw. geografischen und thermischen Gegebenheiten sowie technischer Berechnung bereits werkseitig mit einer Thermoakustischen Aluminium- Außenisolierung PVC, welche in den Stärken 3, 5, 8, 12 und 24 mm verfügbar ist, versehen. Die Isolierung besteht aus einem nicht brennbaren Material, ist geprüft und entspricht den Anforderungen der DIN 666.

WEGER steht für eine Tradition mit fortlaufender Entwicklung. Die hausinterne Forschungs- und Entwicklungsabteilung baut Innovationsprozesse im Bereich Luftdichtheit und Festigkeit bei Luftleitungen auf, und schafft Erneuerungen, welche zeitnah in die Serienproduktion übernommen und zur Verfügung gestellt werden. Der Einsatz von hochwertigen Materialien und Lüftungskomponenten garantiert eine langlebige und gute Funktion bei gleichzeitig minimiertem Energieverbrauch. Moderne, CAD- unterstütze Abwicklungen der Lüftungskanäle und computergesteuerte Fertigungsanlagen garantieren höchste Qualität und Präzision in der Herstellung.

Kundenberatung und Kundenservice werden im Hause WEGER großgeschrieben. Für eine ausreichende bzw. optimale Information hinsichtlich Blechstärke, Dichtheitsklasse und Druckstufe bei Lüftungskanälen steht ein technisch kompetentes Beratungsteam zur Verfügung.

Während der Planungs- und Ausführungsphase z.B. bei der Errichtung von Bürogebäuden, Gaststätten, Raucherräumen, Sporthallen oder hochmodernen und energieeffizienten Entfeuchtungsanlagen für Schwimmbäder, Sauna und Wellness/Spa steht Ihnen ebenfalls ein Techniker zur Seite. Eine unkomplizierte Unternehmensstruktur und flexible Mitarbeiter garantieren Zuverlässigkeit, Kundenberatung und Effizienz bei den Bestellungen.

Aus unserer Eigenproduktion lieferbar:

  • Luftkanäle und Formstücke; Blechstärke 0,8 – 2,0 mm
  • Lüftungstechnische Komponenten
  • Wetterschutzgitter
  • Gliederklappen
  • Schalldämpfer
  • Sonderformteile
  • Anlagenfilter
  • Farbnebelabsaugwände
  • Dunstabzugshauben
  • Großküchenlüftungsdecken
  • Standard- und Sondergeräte

In folgenden Ausführungen:

  • aus verzinktem Stahl, Aluminium oder Edelstahl
  • in wetterfester und fettdichter Ausführung
  • verzinkt oder geschweißt
Ihr Browser wird nicht unterstützt!

Sie benutzen einen veralteten Browser, für den unsere Website nicht optimiert ist. Bitte installieren Sie einen der folgenden Browser: