Sport–

fit durch frische Luft

Ein bewegungsloser Büroalltag verlangt mittlerweile bei den Meisten von uns nach Bewegung am Abend. Das geht im Sommer gut, ein langer Spaziergang lässt sich an einem lauen Sommerabend gut vertragen und am Wochenende steigt man auf die Berge, geht ins Schwimmbad, macht eine Radtour… Im Sommer sind den Sportarten keine Grenzen gesetzt.

Wer allerdings sein Pensum an Bewegung auch in der kalten Jahreszeit erhalten will, der muss über kurz oder lang auf die Indoor-Sportarten in der Halle zurückgreifen. Und dazu gehören vor allem Fitnessstudios, Kletterhallen oder Turnhallen in den Schulen.

Wo Sport betrieben wird, wird auch geschwitzt, die Herzfrequenzen steigen und natürlich wird auch viel Sauerstoff verbraucht. Sauerstoff, der durch frische, gute Luft ersetzt werden muss und hier kommen wir von WEGER  ins Spiel.
Unsere Lüftungsgeräte sind besonders für solche Herausforderungen gewappnet und dazu auch noch mit optimalen Filtern – wie dem Altivkohlefilter– ausgestattet, die Gerüche eliminieren und dazu beitragen, dass sich der Sportler wohlfühlt.

Neben den kleinen Hallen werden auch große Stadien für den Eishockeysport oder das Curling mit unseren Geräten ausgestattet. Dank unseres technischen Know- hows ist es uns ein Leichtes, in solch einer Größenordnung zu arbeiten und auch unsere Geräte trotzen der Kälte des Eises und sorgen für optimale Temperaturen.

Ihr Browser wird nicht unterstützt!

Sie benutzen einen veralteten Browser, für den unsere Website nicht optimiert ist. Bitte installieren Sie einen der folgenden Browser: